Bio

Aufgewachsen in einer musikalischen Großfamilie in einem kleinen Ort namens Pettenbach in Oberösterreich begeisterten mich von klein auf vor allem zwei Instrumente: die Blockflöte und die Querflöte.

Diese Begeisterung veranlasste mich später an der Anton Bruckner Privatuniversität meinen Bachelor of Arts in Blockflöte bei Prof. Michael Oman sowie in Querflöte bei Prof. Helmut Trawöger zu beginnen und 2009 mit Auszeichnung abzuschließen.

Anschließend setzte ich mein Studium am Conservatorium van Amsterdam in den Niederlanden bei Paul Leenhouts und Erik Bosgraaf fort. Parallel erhielt ich Unterricht bei meinem Zweitlehrer Jorge Isaac und Privatstunden bei Daniel Brüggen. Bei Harrie Starreveld studierte ich Querflöte. 2012 schloss ich am Conservatorium van Amsterdam mit dem Bachelor of Music für Blockflöte ab.

Während dieser Zeit in den Niederlanden war ich Mitglied des Ensembles The Royal Wind Music, ein Renaissanceblockflöten-Doppelsextett, welches 1997 von Paul  Leenhouts gegründet wurde und mit welchem ich in renommierten Konzerthäusern und Festivals in Europa auftrat und bei Radio- und Fernsehauftritten mitwirkte. (3 CD-Aufnahmen, Amsterdam).

Seit 2012 lebe ich wieder in Österreich und bin sowohl freischaffende Musikerin als auch Lehrerin für Blockflöte und Querflöte.

Im Wintersemester 2015/16 übernahm ich die Vertretung für die Blockflötenklasse am Joseph Haydn Konservatorium in Eisenstadt.

Bei dem Musikwettbewerb “Prima la Musica” gewann ich als Jugendliche mehrfach 1.Preise mit Auszeichnungen und wirke nun schon seit mehreren Jahren als Jurorin mit.

Aktuell hören kann man mich bei diversen Soloauftritten oder folgenden Ensembles: Fiori Musicali Austria, Wiener Hoffräulein, Sweet Flute Project, Feuerholz extended, … mehr Infos dazu hier.

Weitere Konzertauftritte spielte ich mit:
· The Royal Wind Music
· Bruckner Orchester Linz
· Austrian Baroque Company
· Quadriga Consort
· Plenum
· Tonkünstler Niederösterreich
· Oberösterreichisches Jugendsinfonieorchester, u.v.m

Mehr musikalische Highlights:
· Blockflötistin bei Benjamin Brittens “A Midsummer Night’s Dream”, Staatsoper Wien
· Erste Blockflötistin bei der Barockoper La Calisto, im Brucknerorchester Landestheater Linz
· Block- und QuerflötistInnen die mich in Kursen inspirierten: Walter van Hauwe, Kees Boeke, Gerd Lünenbürger, Han Tol, Norbert Trawöger, Francesca Canali
· “Talent in Residence” bei der “Trigonale – Festival der alten Musik, 2010
· Radio- und Fernsehauftritte
· Konzerttourneen in Europa, Asien und Australien
· Mehr Infos zu meinen CD-Aufnahmen finden Sie hier.

BIO

Brought up in a very musical family in a small town in upper austria called Pettenbach I always had a deep passion for especially two instruments: Recorder and flute.

This fascination motivated me to apply for the Bachelor of Arts University course in Recorder taught by Prof Michael Oman and flute by Prof. Helmut Trawöger at the Anton Bruckner University in Linz, which I completed with distinction in 2009.

Soon later I moved to the Netherlands to study with Paul Leenhouts and Erik Bosgraaf at the Conservatorium van Amsterdam. At the same time I visited classes of Jorge Isaac and took private lessons with Daniel Brüggen. My teacher in flute at the Conservatorium in this period was Harrie Starreveld. I got my Bachelor of Music degree for the recorder at the Conservatorium van Amsterdam in 2012.

Since then I live in Austria and I have been palying concerts and teaching recorder and flute.

Just a few years ago, in 2016/17, I was asked to replace the teacher of the recorder students at the Joseph Haydn Konservatorium in Eisenstadt for one semester.

You can listen to my musical work at different solo performances or with following ensembles: Fiori Musicali Austria, Wiener Hoffräulein, Sweet Flute Project, Feuerholz, … more information here.

Concerts I’ve contributed in the past:
· The Royal Wind Music
· Bruckner Orchester Linz
· Austrian Baroque Company
· Quadriga Consort
· Plenum
· Tonkünstler Niederösterreich
· Oberösterreichisches Jugendsinfonieorchester

Personal highlights:
· recorder player in Benjamin Brittens “A Midsummer Night’s Dream”, Staatsoper Wien
· first recorder in the baroque opera La Calisto, Brucknerorchester Landestheater Linz
· multiple prices and jurymember at the competition „Prima la Musica”

· flute and recorder players that inspired me in courses: Walter van Hauwe, Kees Boeke, Gerd Lünenbürger, Han Tol, Norbert Trawöger, Francesca Canali
· “Talent in Residence” at the festival „Trigonale – Festival der alten Musik“
· radio and tv-shows
· concert tours in europe, asia and australia
· further information about my recordings you can find here.